Laserzahnheilkunde

Laserbehandlung ist ein weiterer Baustein zum Erfolg und vielfältig nutzbar. In der Paradontitistherapie ermöglicht sie die Behandlung erkrankter Zahnfleischtaschen mit minimaler Betäubung (Lokalanästhesie). Bei der Wurzelkanalbehandlung können Wurzelkanäle mit Hilfe des Lasers sterilisiert werden. Laserbehandlung ermöglicht blutungsarme Mundschleimhautchirurgie. Implantatfreilegung gestaltet sich durch Lasereinsatz besonders schonend. Lasereinsatz beschleunigt Heilungsprozesse. Laserbehandlung ist hilfreich in der Herpes und Aphtentherapie. Viele andere Anwendung sind je nach Indikation möglich.